Diese Seite wird erweitert

Artikel von Zoran Perowanowitsch zu den folgenden Themen:

31 Vertiefung des Gebets durch Meditation und Kontemplation-

Beginn der Bewusstwerdung der Trinität,

die daraus entstehende Frage nach dem Absolutheitsanspruch des Christentums.

Da die Arbeit an dem Buch "Wolke des Nichtwissens" vorrang hat, wird der Artikel auf unbestimmte Zeit verschoben.


30

In der Heiligen Nacht

Die Wiederbesinnung auf den christlich-rosenkreuzerischen Schulungsweg

I Berg der Philosophen (Deutsch) (Französisch)

In gekürzter Fassung erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 25/2013

II Umwandlung der Erde zu einer neuen Sonne

In gekürzter Fassung erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 25/2013

29
28

Über die "rechte Lehrer-Meditation"

I Das sich veräußernde Bewusstsein

II Das fünfte Element

27
26

25 Mons Philosophorum Berg der Philosophen - Symbolsprache der Rosenkreuzer

Erschienen Juni 2011, im Rose+Croix Journal, Volume 8, USA

Deutsch Englisch

Eine Auseinandersetzung mit Ken Wilbers Erfahrung und Verständnis des "Bewusstseins" aus der christlichen Spiritualität heraus

I Das klare Meere der Stille - Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 4/2010

II Vor dem zweiten Tor des Herzens - Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 5/2010

24
23

TABULA SMARAGDINA HERMETIS

Erschienen Juni 2009, im Rose+Croix Journal, Volume 6, USA

- Die Weisheit und Aufgabe der Rosenkreuzer
22
Deutsch Englisch

Herzdurchströmender Lebensquell Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 22/23. 29. Mai 2009
21
- Der Ursprung des Rosenkreuzes

20

Individualiät und Christusoffenbarung

Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr. 17 24. April 2009

- Ich-Bewusstsein und Hingabe

19

Tabula Smaragdina

Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr.33/34 15.August 2008

- Weisheit im Zeichen des Rosenkreuzes

Die drei natürlichen Sonnen
18
- Erkenntnisweg und innere Haltung im Zeichen des Rosenkreuzes
Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr.42 13. Oktober 2006 (Nachrichten für Mitglieder)

Die innere und äußere Ebene des Dialogs
17
Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr.37 8.9.2006

Mythos "Erleuchtung" I - Ihre Bedeutung auf dem christlich-esoterischen Entwicklungsweg
16
Erschienen in der Info3 5/2005 "Rätsel Erleuchtung" I
Mythos "Erleuchtung" II - Der Weg der "Erdennähe"
15
Erschienen in der Info3 6/2005 "Rätsel Erleuchtung" II

Begegnungen mit Sri Ramana Maharshi

Erschienen in der Info3 4/2004

14

Der Kampf um die menschliche Mitte I - Zu der Diskussion von Bill Joj und Ray Kurzweil
13

Der Kampf um die menschliche Mitte II

Erschienen in der Info3 9/2003

- Ein spiritueller Beitrag zur gegenwärtigen Entwicklung der Wissenschaften
12

Der Kampf um die menschliche Mitte III Erschienen in der Info3 10/2003
11
- Im Spannungsfeld der Polarität

Der Kampf um die menschliche Mitte IV
10
- Die harmonisierenden Seelenkräfte der Mitte

Licht zwischen Technik und Seelenraum

Erschienen in der Zeitschrift "Mensch" Nr. 3/2002 und in der Info3 10/2002

9
- Betrachtungen zur technischen Entwicklung der Gegenwart

Die Bewusstwerdung der Leere

Erschienen in der Wochenschrift "Das Goetheanum" Nr.42 15.10.2000

- als Voraussetzung zur Entfaltung der höheren Seelenglieder des Menschen
8

- Die Ein- und Ausatmung des Weltenwortes
Zum Verständnis des Antichrist I
7
Erschienen in der Info3 7/8/1999
Zum Verständnis des Antichrist II
6
- Der Kampf um die menschliche Mitte
Erschienen in der Info3 9/1999
Zum Verständnis des Antichrist III
5
- Die gespiegelte Lebenssphäre
Erschienen in der Info3 10/1999
Zum Verständnis des Antichrist IV
4
- Auf der Suche nach dem Gralschristentum
Erschienen in der Info3 11/1999

Die Suche nach dem gegenwärtigen Christus I - Die kosmische Jungfrau Sophia
3
Erschienen in der Info3 2/1999
Die Suche nach dem gegenwärtigen Christus II - Auf den Wolken des Himmels
2
Erschienen in der Info3 3/1999

1
Synthese von Christentum und Buddhismus - Den gemeinsamen Namen finden
Erschienen in der Info3 11/1998
Deutsch Französisch

Buchvorstellung


Welche Flatrate ist die günstigste?